4initia

unsere Publikationen

Die Generalprobe Sonnenfinsternis und ihr Einfluss auf die Erneuerbaren

30.04.2015, erschienen im NEWSLETTER April 2015

Die diesjährige Sonnenfinsternis war bereits im Vorfeld des 20. März ein Ereignis, das in den Fokus von Medien und Übertragungsnetzbetreibern gerückt war. Keine Sonnenfinsternis zuvor hatte eine solche Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der Hauptgrund waren die Photovoltaikanlagen, auf welche die geringere Einstrahlungsstärke der Sonne während der Teilfinsternis einen großen Einfluss hatte. Erstmals wurde die Problematik der Netzstabilität angesprochen, da aktuell im Vergleich zur letzten Sonnenfinsternis im Jahr 2011 mehr als doppelt so viel PV-Leistung (>38,5 GWp) in Deutschland installiert ist.

Jetzt lesen als PDF ( 8 KB )

weiterlesen