4initia

unsere Publikationen

Pumpen für die Energiewende

10.08.2015, erschienen im NEWSLETTER August 2015

Im Zuge der Energiewende gewinnen Pumpspeicherwerke als flexible Multitalente eine wachsende Bedeutung. Doch aufgrund von Einschränkungen am Strommarkt, gesetzlicher Rahmenbedingungen und des Aufbruchs bei den Speichersystemen bleiben große Ausbaupotentiale bislang ungenutzt. Welche Rolle spielt die Technologie für das Energiesystem heute und welches sind ihre Perspektiven? 

Die Dekarbonisierung der Energiesysteme setzt eine flexible Netzintegration der erneuerbaren Energien (EE) voraus. Neben der Flexibilisierung der verbleibenden fossilen Energieerzeugung werden künftig im großen Umfang Energiespeicherkapazitäten notwendig. Pumpspeicher-kraftwerke (PSKW) stellen die bislang einzige Technologie dar, welche großtechnisch diese Leistung erbringen kann und spielen bereits heute aufgrund ihrer Flexibilität und zahlreicher Energiesystemdienstleistungen eine wichtige Rolle für die Energieversorgung und die Integrierung der EE.

Jetzt lesen als PDF ( 8 KB )

 

weiterlesen